• © Gemeinde Bad Endorf

Zahlen, Daten & Fakten

Bürgermeisterin:

Frau Doris Laban


 

Einwohner:

8213
(7990 Hauptwohnung,
223 Nebenwohnung)

   
Einsatzl. Dorfhelferinnen:

Angelika Furtner
(Tel.: 08055 / 428)

   
Baugrund:

250,- / 300,- Euro pro qm

   
1. urkundl. Erwähnung:

Im Jahre 924

   
Gemeindefläche:

4.011 ha
(davon 538 ha Seefläche)

   
Gemeindestraßen:

ca. 65 km

   
Gewerbebetriebe:

ca. 550

 
Altersgruppenverteilung (Stand 30.06.2012):
Alter gesamt männlich weiblich
0 bis 3 J. 269 134 135
4 - 6 J. 224 111 113
7 - 15 J. 753 372 381
16 - 18 J. 260 134 126
19 - 65 J. 5087 2536 2551
66 J. und älter 1648 724 924
gesamt 8241 4011 4230

 


 

 
 
 

 

   
Höhe:

525 bis 600 m ü.d.M.

   
Heilanzeige:
Bluthochdruck, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Rheumatischer Formenkreis, Herz-Kreislauf-Erkrankungen
   
Infrastruktur:
 

Verkehrslage

Bad Endorf hat eine eigene DB-Station (München-Salzburg) und ist Kreuzungspunkt der Straßen Wasserburg-Prien und Rosenheim-Traunstein.
   

Einrichtungen

Chiemgau Thermen, Orthopädisches Fachkrankenhaus "Simssee Klinik", eigenes Rotkreuzheim, Bundespolizei Sportschule
   

Natur pur

ältestes Naturschutzgebiet Bayerns (der größte Teil liegt auf Gemeindegebiet), die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte mit 17 größeren und kleineren Natur- / Moorseen.
   
Kurmittel:
Jodhaltige Thermalsole: Jodgehalt 47 mg/l und Natriumchlorid 16g/l

 

Einrichtungen

Kindergärten & Schulen:

Mehr Informationen »

   
Kinderspielplätze:

Moorbadweg, Frühlingsstraße, Weitlahnerstraße, Hemhof (Hauptstr.), Hofham

   
Krankenhäuser:
  • RoMed Klinik Prien 
    Harrasser Str. 61 - 63
    83209 Prien a. Chiemsee
    Tel.: 08051/600-0
     
  • RoMed Klinik Rosenheim

    Pettenkoferstr. 10
    83022 Rosenheim
    Tel.: 08031 / 36 - 02

   
Kino:

Marias Kino
Eisenbartlinger Weg 4,
Telefon (08053) 9318
www.marias-kino.de »

   
Kirchen:

Mehr Informationen »

   
Senioren- & Pflegeheim:

Mehr Informationen » 

   
Sport Touristische Einrichtungen:

Großzügige Kur-, Sport-, Urlaubs- und Wandereinrichtungen mit Sport- und Fußballplatz, 3-fach Turnhalle, 45 km gepflegte und markierte Wanderwege, Hallen- und Freibad, Campingplatz, Kunstausstellungen, Kurkonzerte, Haus des Gastes, eigener Ortsverkehr, Segeln, Angeln, Badeplätze, Bootsverleih, geführte Wanderungen, Kino, Theater

   
Theater:

Mit einer über 200-jährigen Tradition die Theatergesellschaft Endorf »