Soziales / Renten

Für eine bessere Vorbereitung und der Vermeidung von Wartezeiten, bitten wir um eine vorherige Terminvereinbarung.

Aktuell können bis auf Weiteres keine umfassenden Rentenberatungen im Rathaus angeboten werden. Sollten Rentenanträge oder Zusatzanträge benötigt werden, können Sie diese telefonisch unter den nachstehend genannten Nummern oder per E-Mail (sozialamt@bad-endorf.de) anfordern.
Zudemn verweisen wir Sie gerne auf die Internetseite der Deutschen Rentenversicherung und auf die umliegenden Beratungsstellen.

Öffnungszeiten

Mo

8 - 12 Uhr     

14 - 16 Uhr      

Di, Mi    

8 - 12 Uhr

 

Do

8 - 12 Uhr

14 - 18 Uhr

Fr
8 - 12 Uhr
 
     

Sa und So geschlossen

Medical Checkup | © Gesundheitswelt Chiemgau

Ansprechpartner

Bahnhofstr. 6
83093 Bad Endorf

Soziales Zimmer

Frau Neigenfind
Tel.: 08053 / 3008 - 21
E-Mail: sozialamt@bad-endorf.de

E.12

   

Frau Bierza
Tel.: 08053 / 3008 - 31
E-Mail: sozialamt@bad-endorf.de

 
E.01

Rentenangelegenheiten

Die Gemeinde Bad Endorf ist Ihnen gerne für die Weiterleitung und Entgegennahme Ihrer Rentenanträge behilflich. Eine rechtlich vollumfassende Rentenberatung kann jedoch nicht geleistet werden! Sollten Sie Rentenanträge oder Zusatzanträge benötigen, können Sie diese telefonisch unter den oben genannten Telefonnummern beziehungsweise per E-Mail (sozialamt@bad-endorf.de) anfordern.


Beratungsstelle Rosenheim                      
Aventinstraße 2                    
83022 Rosenheim                    
Tel.: 089/6781-3700                    
Tel.: 0800/10004-8015                  
beratung-rosenheim@drv-bayernsued.de   

Beratungsstelle Traunstein
Stadtplatz 39
83278 Traunstein
Tel: 0800/ 6789-100

Beratungsstelle München
Thomas-Dehler-Str. 3
81737 München
Tel: 0800/1000480-15

 

Sozialhilfe

Im Rahmen der sozialen Daseinsvorsorge erteilen wir Ihnen gerne Auskünfte zu Leistungen und Anträgen im Bereich der Sozialhilfe. Für die gutachterliche Prüfung und gegebenenfalls Gewährung von Leistungen ist das Landratsamt Rosenheim als örtlicher Träger oder der Bezirk von Oberbayern als überörtlicher Träger sachlich zuständig.

 

Auf der Homepage des Landratsamtes Rosenheim finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

 

Auf den Seiten des Bayerischen Behördenwegweisers finden Sie weitere Informationen zu folgenden Themen: