• © Gemeinde Bad Endorf

Wertstoffhof

Wertstoffhof Bad Endorf
Simsseeweg 13
83093 Bad Endorf
Tel.: 08053 / 79 80 979
 

Öffnungszeiten:

Di

13:00 - 16:00 Uhr

Do

13:00 - 19:00 Uhr

Sa

09:00 - 14:00 Uhr

Mo, Mi, Fr, So sowie am Faschingsdienstag, ist der Wertstoffhof geschlossen.


 

© Gemeinde Bad Endorf

Müllsäcke erwerben:
Rathaus, 1.OG - Zi. 03, "Marktkasse"
Die Kosten betragen pro Stück 5,00 €.

Auskunft erteilen:
Markt Bad Endorf,
Herr Schupfinger, Telefon: 08053 / 30 08 - 16.
Landratsamt Rosenheim - Abfallberatung:
Telefon: 08031/392 4313

Grundsätzlich können haushaltsübliche Mengen von Wertstoffen kostenlos abgeliefert werden. 
 

Vorschriftsmäßige Entsorgung:
  • Fette können mit dem "Öli" (erhältlich am Wertstoffhof) gegen eine Kaution von 2,00 € entsorgt werden.
     
  • Grünabfälle: Ab einer Menge von 1m³ 5,00  €/m³ Anlieferung unter 1m³ sind gebührenfrei.
    Anlieferung von Gewerbetreibenden können je nach Kapazität gegen eine Gebühr von 8,00 €/m³ zugelassen werden (hier entscheidet das Wertstoffhofpersonal im Einzelfall).
     
  • Sperrmüll: Je angefangene 0,25 cbm 7,50 €, Einlieferung ist bis maximal 2 cbm möglich.
     
  • Bauschutt: Je angefangene 0,25 cbm 7,50 € 

 

 

  • Haushalts-Großgeräte
     
    • (Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspüler, Herd/Backofen, Heizgeräte, Ventilatoren, Klimageräte, etc.)
      maximal 3 Geräte kostenfrei
       
    • (Große Kühlgeräte, Kühlschränke, Gefriergeräte, Gefriertruhen in Haushaltsgröße)
      maximal 3 Geräte kostenfrei


! Vor der Anlieferung der Elektro-Altgeräte sind sämtliche Kabel und Schläuche zu entfernen. Die entfernten Kabel und Schläuche können unentgeltlich im Schrott- bzw. Sperrmüll-Container entsorgt werden.
 

  • Kühlgeräte
    (Große Kühlgeräte, Kühlschränke, Gefriergeräte, Gefriertruhen in Haushaltsgröße)
    maximal 3 Geräte kostenfrei
     
  • Geräte d. Informations-/Telekommunikationstechnik u. Unterhaltungselektronik 
    PCs, Drucker, Kopierer, elektr. Schreibmaschine, Fax-/Telefongeräte, Radio, Fernseher, Videokameras/ -rekorder, Hifi-Anlagen etc.)
    maximal 3 Geräte kostenfrei
     
  • Leuchtstoffröhren
    haushaltsübliche Menge kostenfrei
     
  • Pulverfeuerlöscher bis 12 kg Inh.:
    2,00 Euro je kg Pulver
  • Haushaltskleingeräte, Beleuchtungskörper, elektr. Werkzeug/Spielzeuge, Sport- u. Freizeitgeräte, Medizinprod., Überwach.- u. Kontrollgeräte;
    maximal 3 Geräte kostenfrei 
     
  • Altmetall »

 

Bürgerinformation Küchen- Speiseabfälle

Ab 02.01.2017 Küchen- und Speiseabfallsammlung am Werstoffhof