• © Gemeinde Bad Endorf

Bevölkerung, Gesellschaft & Soziales

© Gemeinde Bad Endorf
© Gemeinde Bad Endorf

Neubürgerbefragung

Der Arbeitskreis „Bevölkerung, Gesellschaft & Soziales“ führte im Sommer dieses Jahres eine Umfrage bei den Neubürgern von Bad Endorf durch. Anhand eines Fragebogens sollten Noten für den Ort vergeben, sowie Faktoren genannt werden, die das Wohlfühlen in der Gemeinde fördern bzw. erschweren. Befragt wurden all diejenigen, die innerhalb der letzten 5 Jahre nach Bad Endorf gezogen sind. Neubürger haben einen anderen Blickwinkel auf die neue Wohnortgemeinde, als die „Alteingesessenen“. Wir wollen Ihnen hier die Antworten aufzeigen. 

Neubürgerbefragung Teil 1 »

Neubürgerbefragung Teil 2 »

Lob und Kritikbogen
Der Arbeitskreis Bevölkerung, Gesellschaft und Soziales hat sich unter anderem zum Ziel gesetzt, Bad Endorf zu einer "Wohlfühl-Gemeinde", insbesondere auch für seine Bürger, werden zu lassen.
Dazu gehört, vor allem Schwächen zu erkennen und zu beheben, Stärken zu verbessern und Anregungen aus der Bevölkerung zu erhalten.
Dies ist die Idee dieses Bogens. Der Arbeitskreis bittet um Ihre engagierte Mithilfe um uns allen zu ermöglichen, diese "Wohlfühl-Gemeinde" zu werden.
Hier besteht die Möglichkeit, den Fragebogen downzuloaden. Den ausgefüllten Bogen werfen Sie dann bitte in der Gemeinde in den entsprechend gekennzeichneten Briefkasten. DANKE

Fragebogen zum Downloaden ... »

Ziele des Arbeitskreises »

Politik & Soziales

Dieser Arbeitskreis hat sich im Juni 2004 mit dem Arbeitskreis Bevölkerung und Gesellschaft zusammen geschlossen. Neuer Name: Bevölkerung, Gesellschaft und Soziales 

Zum Betrachten der Protokolle wird der  Adobe® Acrobat Reader® benötigt. Wenn Sie dieses Programm nicht installiert haben, können Sie es sich hier kostenlos downloaden.