Kur und Gesundheit in Bad Endorf

Selbstverständlich ist es möglich in Bad Endorf ambulante Kuren durchzuführen.  
Wenn es um Ihre Gesundheit geht, dann sitzen Sie in Bad Endorf im wahrsten Sinne des Wortes an der Quelle. Mit der Entdeckung einer der stärksten Jod-Thermalsolequellen Europas begann 1962 die Entwicklung der Marktgemeinde zum Heilbad. Seither ist dieses wertvolle Geschenk der Natur Grundlage für die Angebote, die der Gesunderhaltung und dem Wohlbefinden dienen. Ob ambulante Badekur, Reha-Maßnahme, Gesundheitsurlaub oder Verwöhnwochenende – ob chronische Erkrankung, Herz-Kreislaufprobleme, Rückenschmerz, Erschöpfung oder Stress – Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen Gesundheits- und Wellnessleistungen, die in dieser Kombination und Qualität wohl kaum anderswo zu finden sind: Heiße Thermalquellen, medizinische Kompetenz und Erfahrung, eine Bilderbuchlandschaft und natürlich eine Menge sportlicher, geselliger und kultureller Freizeitangebote bilden das wirksame Umfeld für einen gesundheitsorientierten Aufenthalt in Bad Endorf – egal zu welcher Jahreszeit.

Wir möchten, dass Sie die gesunde Kraft des Wasser spüren. 

In 10 Schritten zur Kur

Mit Hilfe einer Checkliste des Bayerischen Heilbäder-Verbandes zeigen wir Ihnen die 10 wichtigsten Punkte für einen erfolgreichen Antrag.


Weiter
Welche Kurformen gibt es?

Bei der Vielzahl an Kurformen finden Sie sicherlich das passende Angebot für den Erhalt Ihrer Gesundheit. 


Weiter
Chiemgau Thermen

Die Chiemgau Thermen mit Fels Lagune, Panorama Sauna, Ruhe Lounge, Relax Dampfbad und Restaurant Lakeside.


Weiter
Gastgeberliste
Weiter