In 10 Schritten zur Kur

In Bad Endorf sprudelt die stärkste Jod-Thermalsole-Quelle Europas. Nur ganz wenige Heilbrunnen in Europa sind mit solch einer Fülle von Wirkstoffen bedacht, deren wohltuende Wirkung auf den gesamten Körper nachhaltig spürbar ist. Sie haben die Möglichkeit in Bad Endorf eine ambulante Badekur oder eine stationäre Reha durchzuführen. Die Schwerpunkte liegen dabei im Bereich der Orthopädie, Psychosomatik und der Geriatrie. 

Eine Kur ist genau das Richtige, um die Gesundheit von Körper, Geist und Seele zu stärken und vor allem zu erhalten.

Mit der Checkliste vom Bayerischen Heilbäder-Verband zeigen wir Ihnen die einzelnen Schritte für einen erfolgreichen Antrag. 

10 Schritte zur Kur