GTEV "Edelweiß" Endorf e.V.

Wie lebendig und authentisch die bayerischen Traditionen sind, zeigt sich vor allem in den Aktivitäten des Gebirgstracht-Erhaltungsverein Edelweiß Endorf e.V., die die Stütze des gelebten Endorfer Brauchtums sind. Mit der Gründung des GTEV "Edelweiß" Endorf im Jahre 1891 wurde der Erhalt der Gebirgstracht, Ausübung des Schuhplattlertanzes, Geselligkeit und Kameradschaft unter den Mitgliedern, Bewahrung der guten Sitten und Bräuche mündlich zu Grunde gelegt. Dabei mußten die Mitglieder einwandfreien Charakter aufweisen. Im Jahre 1909 wurden diese Inhalte erstmals in den Vereinsstatuten schriftlich festgelegt und haben bis heute bis auf wenige Veränderungen und Ergänzungen Gültigkeit.

Sie möchten mehr erfahren? 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Trachtenvereins. 

Zum GTEV "Edelweiß" Endorf