Schloss Amerang

Genau in der Mitte der Luftlinie zwischen München und Salzburg liegt Schloss Amerang. Dieses steht auf einer von drei tiefen, natürlichen Gräben umgebenen und mit Bäumen bewachsenen Anhöhe einer typischen Moränenlandschaft. 

Schloss Amerang ist über 900 Jahre alt (erste urkundliche Erwähnung 1072), seit 700 Jahren im Familienbesitz – inzwischen in der 23. Generation. Schlossherr ist Ortholf Frhr. von Crailsheim, der zusammen mit seiner Frau Giulia das Schloss bewohnt und es gleichzeitig der Öffentlichkeit zugänglich macht: Im Renaissance-Arkadeninnenhof finden jeden Sommer die beliebten Schlosskonzerte statt, das Schlossmuseum bietet Einblick in die wechselvolle Geschichte des Adelssitzes im oberen Chiemgau.

Schloss Amerang
Schloss 1
83123 Amerang
Tel. +49 8075 91920

Sie möchten mehr erfahren?

Alle aktuellen Informationen zu Schloss Amerang inklusive der Öffnungszeiten und er Veranstaltungen erfahren Sie auf der Homepage des Schlosses.

Zum Schloss Amerang