Der Chiemsee ist gut erreichbar. 
Ein Ausflug der viele Eindrücke und Ziele verbindet: Dampf-Eisenbahn, nostalgischer Raddampfer, Inselhopping, Prunkschloss vom Märchenkönig Ludwig II., Kloster mit freistehendem Glockenturm, verwinkeltes Fischerdorf, hübsche Badebuchten und malerische Landschaften.

Ihr Tag am Chiemsee könnte so aussehen...

Steigen Sie ein in die historische Dampf-Eisenbahn und zuckeln Sie gemächlich hinab zum Hafen in Prien/Stock. Gleich hinauf auf die Dampfer und hinaus aufs "Bayerische Meer". Die aussichtsreiche Fahrt bringt Sie hinüber zu einzigartigen Inseln.

Auf der Herreninsel angekommen, besuchen Sie das prunkvolle Schloss des Märchenkönigs Ludwig II. Versäumen Sie nicht die Naturschönheiten bei einem kurzen Spaziergang auf der Insel. Mit ein wenig Glück erhaschen Sie dabei auch einen Blick auf einen Hirsch auf Streifzügen.

Zu weit? Dann sollten Sie zumindest den blühenden Schlosspark mit seinen Wasserspielen erleben. 

Lust auf mehr? Dann hüpfen Sie rein ins Schiff und fahren weiter zur Fraueninsel. Schlendern Sie durch das schöne Fischerdorf und bewundern Sie das Kloster Frauenwörth.

Bei der Rückfahrt nach Prien lassen Sie einen erlebnisreichen Tag mit herrlichem Blick auf die bayerischen Berge ausklingen.

Sie möchten mehr erfahren?

Weitere Informationen zur Chiemsee Schifffahrt und der Chiemseebahn erhalten auf der Homepage. 

Zur Chiemsee Schifffahrt und Chiemseebahn