Hütteneinkehr

Raus in die Winterwelt, rauf auf den Berg, rein in die warme Stube ...

Es ist ein besonderes Gefühl, im Winter auf den Berg zu gehen: es ist ruhiger, es ist vor allem in der Dämmerung ein mystisches Erlebnis. Entweder Sie packen Thermoskanne und Brotzeit ein und marschieren los, oder Sie genießen eine gemütliche Einkehr in unseren bewirteten Hütten. Hier stellen wir Ihnen ganzjährig geöffnete Hütten vor, die per Winterwanderung, Rodel oder Skitour erreicht werden können. Bitte beachten Sie, dass im Winter die Öffnungszeiten auch witterungsabhängig sind und informieren sich bitte rechtzeitig beim Hüttenwirt.

Auf den DAV-Hütten Priener Hütte, Hochrieshütte, Spitzsteinhaus und dem Brünnsteinhaus können Sie sogar übernachten und den sternenklaren Nachthimmel am Berg bewundern!

Sie möchten mehr erfahren?

Die ganzjährig bewirteten Hütten erhalten Sie folgend ausgelistet.

Zu den Hütten