Open Air Theater: Jörg Herwegh spielt Ludwig Zwo - Wellenschaum

24. Juni 2021, 20:00-21:45 Uhr

Bühnenkunst  

Schloss Hartmnnsberg
Hartmannsberg 8
D-83093 Bad Endorf

Eintritt: 16,00 €

Veranstalter:
Kulturverein im Landkreis Rosenheim
Telefon: 08031-3921039
Internet: www.lkr-kultur.de

In zwei auf je 50 Besucher beschränkten Freilichtaufführungen präsentiert Jörg Herwegh sein Erzähltheater „Ludwig Zwo -  Wellenschaum“ im idyllischen Park von Schloss Hartmannsberg. Die spannende „Tragödie zwischen Schein und Wahrheit“ handelt von den letzten Tagen des berühmtesten Wittelsbachers Ludwig II. im Jahre 1886. 

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Hygiene-Regelungen. Möglicherweise ist ein tagesaktueller, bescheinigter Corona-Negativtest mitzubringen.

Wo Fakten eine Tragödie nicht erklären können, treibt die menschliche Phantasie mitunter sonderliche Blüten. Kaum ein anderer politischer Skandal des 19. Jahrhunderts hat so viele Gerüchte, Mutmaßungen oder Verschwörungstheorien hervorgerufen wie das Sterben von Ludwig II. und des Psychiaters Dr. Gudden im Würmsee, dem heutigen Starnberger See.

Jörg Herwegh hat sich für sein Solotheater literarischen Beistand geholt, so von Klaus Mann mit seiner Novelle „Vergittertes Fenster", oder von Ludwigs berühmter Cousine Sisi, der österreichischen Kaiserin Elisabeth, die mit Gedichten aus ihrem poetischen Tagebuch vertreten ist. Und die populäre Trivialliteratur vereinnahmte den Märchen-Kini ohnehin für sich. So schrieb Karl May einen Kolportage-Roman mit dem Helden Ludwig II. als Beschützer von zwei von Bösewichtern verfolgter Menschen.

Eine denkwürdige Erfahrung für Jörg Herwegh war die Entdeckung des japanischen Schriftstellers Mori Ogai, dessen Erzählung „Wellenschaum" dem Solo-Theater seinen Titel gab. Mori studierte von 1884 in 1888 in München und schrieb drei deutschsprachige Novellen, in denen er einen recht ungewöhnlichen Blick auf die deutsche Gesellschaft warf. Zudem ergänzte er unsere von vielen Klischees geprägte Sicht auf den Märchenkönig mit einer bemerkenswerten fiktiven Alternative.

Die literarischen Überhöhungen bricht Jörg Herwegh mit spannenden und grotesken historischen Details der Königstragödie aus dem Jahre 1886.

 

Weitere Termine

10. August 2021, 20:00-21:45 Uhr
Verschoben auf 10. August: Jörg Herwegh spielt Ludwig Zwo - Wellenschaum
Treff: Schloss Hartmnnsberg

In einer auf 50 Besucher beschränkten Freilichtaufführung präsentiert Jörg Herwegh sein Erzähltheater „Ludwig Zwo -  Wellenschaum“ im idyllischen Park von Schloss Hartmannsberg. Die...

Mehr lesen
10. August 2021, 20:00-21:45 Uhr
Schlosspark Open Air - Jörg Herwegh spielt Ludwig Zwo/Wellenschaum
Treff: Schloss Hartmnnsberg

In einer auf 50 Besucher beschränkten Freilichtaufführung präsentiert Jörg Herwegh sein Erzähltheater „Ludwig Zwo -  Wellenschaum“ im idyllischen Park von Schloss Hartmannsberg. Die...

Mehr lesen