Derzeitige Corona-Regelungen in Bad Endorf

Wo sind Schnelltest- und PCR-Testzentren in und um Bad Endorf
Welche Regelung gilt für die Beherbergungsbetriebe?

Es sind alle Beschränkungen, wie der Zugang nach der 3G-Regel, für Beherbergungsunternehmen zum 03.04.2022 entfallen. Die bisherige Maskenpflicht in Innenräumen wurde ebenfalls aufgehoben.

Welche Regelungen gelten für die Gastronomie und in den Freizeiteinrichtungen? 

Es sind alle Beschränkungen, wie der Zugang nach der 3G-Regel, für Restaurants, Cafés, Freizeiteinrichtungen etc. zum 03.04.2022 entfallen. Die bisherige Maskenpflicht in Innenräumen wurde ebenfalls aufgehoben. 

Auch die bisher bei Veranstaltungen geltenden Zugangsbeschränkungen sind entfallen. Personenobergrenzen oder Kapazitätsbeschränkungen gibt es keine mehr.

Welche Regeln gelten für die Chiemgau Thermen?

Die Chiemgau Thermen haben geöffnet. Seit dem 03.04.2022 ist der Thermenbesuch wieder ohne Auflagen und Zugangsbeschränkungen möglich.

Welche Maske muss ich in Bayern tragen?

Die Maskenpflicht ist zum 03.04.2022 entfallen. Es gibt jedoch ein paar Ausnahmen:

Die FFP2-Maskenpflicht bleibt für die folgenden Einrichtungen bestehen:

  • Arztpraxen
  • Krankenhäuser
  • Einrichtungen für ambulantes Operieren
  • Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen
  • Dialyseeinrichtungen
  • Tageskliniken
  • Rettungsdienste
  • Einrichtungen zur Betreuung und Unterbringung älterer, behinderter oder pflegebedürftiger Menschen
  • Gebäude und geschlossene Räumen von Obdachlosenunterkünften
  • Einrichtungen zur gemeinschaftlichen Unterbringung von Asylbewerbern, vollziehbar Ausreisepflichtigen, Flüchtlingen und Spätaussiedlern
Sind Tagesausflüge nach Österreich erlaubt? 

Die Einreise nach Österreich ist mit der 3G Regel möglich. Kontrollen finden statt. Nicht geimpfte Personen benötigen entweder einen Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden) oder einen PCR-Test (max. 72 Stunden).