Die Kraft des Wassers tanken
Schriftgröße verändern:

Öffnungszeiten Rathaus

Mo - Fr

  8 - 12 Uhr

Mo

14 - 16 Uhr

Do

14 - 18 Uhr

 

Bahnhofstr. 6, 83093 Bad Endorf
Tel. 08053/3008-0
Fax 08053/3008-30
marktverwaltung@bad-endorf.de

Straßenbauarbeiten

Ab Ende August Straßenbauarbeiten, Bad Endorf - Teisenham - Oberrankham.

Zu den Informationen

 

Bekanntmachung

Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten hinsichtlich der Weitergabe ihrer Daten an Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen. Zur Information

 

Das Bayerische Landespflegegeld

 

Der Bayerischen Staatsregierung liegt das Thema Pflege besonders am Herzen. Mit dem Pflege-Paket setzt Bayern seinen Kurs konsequent fort. Alle Infos

 

Gasthaus Hilger in Hirnsberg von Ministerpräsident Söder ausgezeichnet

Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat hat im Rahmen eines Wettbewerbs in Kooperation mit dem DEHOGA Bayern e. V. innovative „Heimatwirtschaften“prämiert. Zu den Geehrten gehörte auch der Gasthof Hilger in Hirnsberg. Alle Infos

 

Ferienprogramm 2018

Freie Plätze
Das Ferienprogramm 2018 liegt bei der VR Bank, Rathaus und Tourist Information aus. Anmeldung ab sofort in der Tourist Information am Bahnhof. Zum Ferienprogrammheft.

Solarkataster Rosenheim

 

Ist Ihr Dach für eine Solaranlage geeignet? Der Markt Bad Endorf hat sich an der Erstellung eines Solarkatasters für den Landkreis Rosenheim beteiligt und dieser ist nun online. Zur Mitteilung

 

Eichenprozessionsspinner

 

Fragen rund um den Eichenprozessionsspinner werden in der Infobroschüre des Umweltbundesamtes beantwortet und geklärt. Zur Broschüre

Rückschnitt von Hecken

 

Der Markt Bad Endorf bittet im Interesse der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, zur Vermeidung von Schadensersatzansprüchen folgendes zu beachten.
Zur Information:

"Operation Drahtesel" -Polizeiliche Präventionskampagne zur Bekämpfung des Fahrraddiebstahls

Unter dem Motto "Operation Drahtesel" werden durch die Dienststellen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd in der Zeit von Mai bis Oktober Präventionsveranstaltungen, insbesondere zum Thema Diebstahlssicherung durchgeführt. Weitere Informationen

EVS 2018 – warum die Teilnahme wichtig ist

 

Das Landesamt für Statistik sucht noch Haushalte, die gegen eine Geldprämie von mindestens 85 Euro an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen. Lesen Sie hier alle weiteren Informationen dazu.

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)

 

ISEK Bericht Teil 1 | ISEK Bericht Teil 2

ISEK Anhang

 

 



116117 - Die Nummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes

Die Vermittlung des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes erfolgt über die bundesweit einheitliche Rufnummer 116117, die für den Anrufer kostenfrei ist. Die 116117 ist zu wählen, wenn eine Erkrankung vorliegt, deren Behandlung nicht bis zur nächsten regulären Sprechstunde eines niedergelassenen Arztes warten kann.
Alle wichtigen Informationen

 

 



Standorte öffentlich zugänglicher AED-Geräte

AED-Geräte (Defibrillatoren) sind moderne, potentiell lebensrettende Hilfsmittel im Rahmen der "Ersten Hilfe" durch Laien-Anwender. Jeder Ersthelfer kann und darf so ein Gerät bei einer "Herz-Lungen-Wiederbelebung" an einem leblosen Menschen SOFORT einsetzen.

weitere Informationen

 

 

 



Freies WLAN vor und im Rathaus - sowie im Haus des Gastes

Dies wurde über die Bad Endorfer Firma Sternkom umgesetzt. Im Bereich der Tourist Info/Bhf. ist bereits ein kostenloser Internetzugriff über denselben Anbieter vorhanden. Mit dem Einrichten des zweiten, kostenlosen WLAN-Zugriffs ist die  Marktgemeinde Bad Endorf auf einem sehr aktuellen Stand. Die Nutzungsdauer beträgt 2x eine Stunde pro Tag. So funktioniert´s

 

 

 

 

 


 

 

Blutspende

 

Die Blutspende des BRK findet an folgenden Terminen von 15 - 20 Uhr statt:

Dienstag, 28.08.2018
Dienstag, 20.11.2018

Notarsprechstunden

Die Notare Dr. Gregor Rieger und Bertrand Koller halten an folgenden Tagen im Rathaus Bad Endorf Sprechstunde: Zu den Terminen!

Fundsachen

Die Rückgabe der nicht abgeholten Fundsachen an den Finder erfolgt nach 6 Monaten. Erhebt der Finder keinen Anspruch auf den Gegenstand, wird dieser versteigert oder für soziale Zwecke, z. B. BRK-Flohmarkt, weiter gegeben.

Hier kommen Sie zur Liste der Fundgegenstände.

Gewerbeverein Bad Endorf

Ver- und Entsorgung

Wertstoffhof, Simsseeweg 13, 83093 Bad Endorf, Tel. 08053/7980979

 

Öffnungszeiten:

Di     

13 - 16 Uhr

Do

13 - 19 Uhr

Sa

  9 - 14 Uhr

 

Faschingsdienstag ist der Wertstoffhof geschlossen

 

Hinweise zum Wertstoffhof

Aktuelle Infos zur Müllabfuhr