Die Kraft des Wassers tanken
Schriftgröße verändern:

Öffnungszeiten Rathaus

Mo - Fr

  8 - 12 Uhr

Mo

14 - 16 Uhr

Do

14 - 18 Uhr

 

Bahnhofstr. 6, 83093 Bad Endorf
Tel. 08053/3008-0
Fax 08053/3008-30
marktverwaltung@bad-endorf.de

116117 - Die Nummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes

Die Vermittlung des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes erfolgt über die bundesweit einheitliche Rufnummer 116117, die für den Anrufer kostenfrei ist. Die 116117 ist zu wählen, wenn eine Erkrankung vorliegt, deren Behandlung nicht bis zur nächsten regulären Sprechstunde eines niedergelassenen Arztes warten kann.
Alle wichtigen Informationen

 

 



Der kurze Draht zur Landwirtschaftlichen Pflegekasse

Unter der Telefonnummer 0561 785-2033 startet die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) zum 1. Dezember einen verbesserten Telefonservice für die in Bayern wohnenden Versicherten der Landwirtschaftlichen Pflegekasse (LPK) und deren Angehörige. Die LPK möchte ihnen damit das Leben erleichtern. Zur Pressemitteilung


 

 



Feldbegehung Simsseeschutzprojekt

 

Zu einer Feldbegehung trafen sich im Simssee-Einzugsgebiet Landwirte aus Bad Endorf, Prutting und Söchtenau mit den Wasserschutzberatern der Firma Ecozept aus Freising. Zur Pressemitteilung


 

 



Vorläufiges Ergebnis Bürgerentscheide zum Thema „Naturbad“ am 29. Oktober 2017

 

Weitere Informationen zum vorläufigen Ergebnis der Bürgerentscheide finden Sie hier


 

 



Fahrplanwechsel Ortsverkehr und Linie 24

Ab Freitag, 1. September ergeben sich für unsere Fahrgäste geringe Fahrplan- und Preisänderungen beim Bad Endorfer Ortsverkehr Linie 9425 und der Linie 24 (neu Linie 9427). Grund hierfür ist ein Betreiberwechsel.

 

Zur Pressemitteilung | Fahrpläne Linie 9425 und Linie 9427

 

 



Lärmaktionsplan

Das Eisenbahn-Bundesamt hat mit der Erstellung des Lärmaktionsplanes für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes begonnen.
Ab sofort ist unter der Adresse www.laermaktionsplanung-schiene.de die Informationsplattform des Eisenbahn-Bundesamtes zur Lärmaktionsplanung im Internet erreichbar.
weitere Informationen

 

 

 

 



Amtl. Bek. über den Beginn vorbereitender Untersuchungen für die städtebauliche Sanierungsmaßnahme "Ortsmitte" (Einleitungsbeschluss)

Einleitungsbeschluss

 

 

 

 



Standorte öffentlich zugänglicher AED-Geräte

AED-Geräte (Defibrillatoren) sind moderne, potentiell lebensrettende Hilfsmittel im Rahmen der "Ersten Hilfe" durch Laien-Anwender. Jeder Ersthelfer kann und darf so ein Gerät bei einer "Herz-Lungen-Wiederbelebung" an einem leblosen Menschen SOFORT einsetzen.

weitere Informationen

 

 

 



Freies WLAN vor und im Rathaus - sowie im Haus des Gastes

Dies wurde über die Bad Endorfer Firma Sternkom umgesetzt. Im Bereich der Tourist Info/Bhf. ist bereits ein kostenloser Internetzugriff über denselben Anbieter vorhanden. Mit dem Einrichten des zweiten, kostenlosen WLAN-Zugriffs ist die  Marktgemeinde Bad Endorf auf einem sehr aktuellen Stand. Die Nutzungsdauer beträgt 2x eine Stunde pro Tag. So funktioniert´s

 

 

 

 

 


 

 

Blutspendetermine

Blutspendetermine im Kultursaal Am Park in den Chiemgau Thermen.

Mo.18.12.2017

 


 

 

Notarsprechstunden

Die Notare Dr. Gregor Rieger und Bertrand Koller halten an folgenden Tagen im Rathaus Bad Endorf Sprechstunde: Zu den Terminen!

Fundsachen

Die Rückgabe der nicht abgeholten Fundsachen an den Finder erfolgt nach 6 Monaten. Erhebt der Finder keinen Anspruch auf den Gegenstand, wird dieser versteigert oder für soziale Zwecke, z. B. BRK-Flohmarkt, weiter gegeben.

Hier kommen Sie zur Liste der Fundgegenstände.

Gewerbeverein Bad Endorf

Ver- und Entsorgung

Wertstoffhof, Simsseeweg 13, 83093 Bad Endorf, Tel. 08053/7980979

 

Öffnungszeiten:

Di     

13 - 16 Uhr

Do

13 - 19 Uhr

Sa

  9 - 14 Uhr

 

Hinweise zum Wertstoffhof

Aktuelle Infos zur Müllabfuhr